Alle Artikel mit dem Schlagwort: Katzentoilette

Nie wieder ohne Poopoopeedo

Wie Ihr wisst, verschönert seit ein paar Wochen ein Poopoopeedo unser Wohnzimmer (siehe Blogartikel vom 21.01.2017). Hierbei handelt es sich um eine stylische Katzentoilette, die auf den ersten Blick gar nicht wie ein Klo aussieht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wird sie von beiden Katzenmädels ausnahmslos akzeptiert und ist mittlerweile sogar beliebter als das andere „Kistchen“.

Im Test: Katzentoilette Poopoopeedo

Da uns in der aktuellen Wohnung leider keine andere Möglichkeit bleibt, als das Katzenklo im Wohnbereich zu platzieren, war ich schon lange auf der Suche nach einem Klo, welches nicht wie ein Klo aussieht! Chic & stylisch sollte es sein… Fündig wurde ich dann bei „Die Moderne Katze“: Von diesem Onlineshop hatte ich im Jahr 2015 bereits unsere Filzhöhle für das IKEA KALLAX Regal bezogen. Dieser Schlafplatz wird bis heute, besonders von Energy, heiss und innig geliebt. Meine Wahl fiel dann auf die Katzentoilette Poopoopeedo des französischen Herstellers SinDesign: Mit einer Größe von 70 x 40 x 40 cm erinnert die Form an ein riesiges Ei, der integrierte Handgriff ist in der Form eine Pfote designt. So kann die Haube kinderleicht abgehoben und die Toilette rasch gereinigt werden.

Im Test: Omega Paw Roll’n Clean selbstreinigende Katzentoilette – Teil II

In Ergänzung zu unserem Artikel vom 11. Januar 2012 möchten wir Euch heute berichten, wie die Mädels ihr neues Katzenklo angenommen haben. Wird die Omega Paw Roll’n Clean genutzt? Auch wenn ich zu Beginn etwas skeptisch im Hinblick auf die Größe war, so muss ich mit Erstaunen feststellen, dass insbesondere Kimbi nur noch die Omega Paw Roll’n Clean zur „Entledigung ihrer kleinen und großen Geschäfte“ nutzt. Ich bin mir nicht sicher, ob es nun am Klo selbst liegt oder aber an der Katzenstreu. Für die neue Toilette erschien mir nämlich Cats Best Öko Plus (welcher wir seit Jahren treu sind) als eher weniger geeignet und so befüllte ich die Omega Paw Roll’n Clean mit Biokat’s Klumpstreu. Diese ist nämlich viel feiner in der Körnung, was ein ungewolltes Festhängen im Gitter vermeidet.

Im Test: Omega Paw Roll’n Clean selbstreinigende Katzentoilette – Teil I

Anfang der Woche fragte Zooplus bei uns an, ob Interesse daran bestünde, die Omega Paw Roll’n Clean selbstreinigende Katzentoilette zu testen. Klar, dass wir da nicht ‚Nein‘ sagen konnten und so traf das große Paket gestern schon bei uns ein. Beschreibung: Einfache und schnelle Reinigung ohne Schaufel: saubere Streu und Klümpchen werden durch Drehen getrennt, Abfallentsorgung durch herausnehmbares Schubfach, Made in Canada. Maße: L 56 x B 51,5 x H 49 cm Die Omega Paw Roll’n Clean selbstreinigende Katzentoilette sorgt für eine einfache und besonders schnelle Reinigung der Katzenstreu. Hierfür sind keine weiteren Hilfsmittel wie zum Beispiel Streuschaufeln notwendig. Das praktische, durchdachte System erleichtert die tägliche Reinigung und hinterlässt Ihrem Stubentiger eine saubere, hygienische Toilette.