Monate: Oktober 2010

[Literatur] Trickschule für Katzen

Trickschule für Katzen – Spaß mit Clicker und Köpfchen von Christine Hauschild Um Kimbi das eintönige Leben in reiner Wohnungshaltung etwas aufregender zu gestalten, habe ich mir vor kurzem einen Clicker sowie die passende Literatur zugelegt. Ich muss sagen, gelehrig war die Süße ja schon immer und Worte wie „Sitz“ und dergleichen versteht sie auch so ganz genau. So haben wir ohnehin schon unsere täglichen Rituale und apportieren beherrscht Kimbi ebenso aus dem ff. Umso gespannter war und bin ich natürlich, wie es mit dem Clickern klappen wird. Wir stehen ja noch ganz am Anfang und so möchte ich Euch zunächst das Buch von Christine Hauschild vorstellen: Broschiert: 96 Seiten Verlag: Cadmos (1. September 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3840440041 ISBN-13: 978-3840440045 Aus dem Inhalt: Wissen Katzenhalter eigentlich, welche Talente in ihren Stubentigern schlummern? Viele Katzen, besonders Katzen in Wohnungshaltung, haben nicht die Möglichkeit, ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten auszuleben. Manche werden als Reaktion darauf zu passiven Sofaschläfern, andere lassen sich allerhand Unfug einfallen, wieder andere reagieren mit ernsten Verhaltensproblemen. Mithilfe dieses Buches muss es so …